«Wetteraufzeichnungen»

Geschichte

Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung. 
(Aristoteles, 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

19

20

Exklusiv aus Paris

In Paris wurde ein kompletter Salon gekauft und nach Appenzell transportiert. Dieser wurde im heutigen Salon an der Hirschengasse aufgebaut.


Salon aus Paris an der Hirschengasse in Appenzell

1920 - Coiffuresalon aus Paris in Appenzell

19

32

Lehrbescheinigung

Im Jahr 1932 besteht Franz Wetter seine Ausbildung zum Herren-Coiffure.


Lehrbescheinigung von 1932

Lehrbescheinigung von Franz Wetter

19

47

Mit Beziehungen ans Ziel

1947 hatte Franz Wetter die Möglichkeit den Herrensalon mit der gesamten Einrichtung zu kaufen. Der Kauf konnte jedoch nicht erfolgen, ohne dass Franz Wetter beim Bundesamt um eine Sonderbewilligung zur Übernahme und Führung des Salons als selbständiger Coiffure ersuchte. Dies geschah als Folge des Krieges, denn der Bundesrat wollte die notleidenden Gewerbe vor «Schmutzkonkurrenten» schützen. Mit gewiefter Hilfe des Jahrgängers und späteren Regierungsrates, Guido Ebneter, erfolgte die Ausnahmebewilligung innert kürzester Frist.


19

51

Arbeitsreformen und Preisanfragen

Der Coiffuremeisterverband führt den freien Montagnachmittag ein.

Zeitgleich wird Franz Wetter vom Gymnasium St.Antonius angefragt, ob er die Möglichkeit sehe, den Studenten während der Studienzeit die Haare für 5.00 CHF zu schneiden.


Coiffuresalon an der Hirschengasse in Appenzell

Coiffuresalon an der Hirschengasse in Appenzell

19

60

Wetterdienst

Franz Wetter Hochzeitsfrisur kreieren.


Franz Hochzeitsfrisur erstellen

19

70

Verdiente Pausen

Franz Johann Baptisch Wetter mit seinem Sohn Franz Emil Wetter an der Hirschengasse 6 in Appenzell.


Franz Johann Baptisch Wetter mit seinem Sohn Franz Emil Wetter

Zwischen den Terminen - Bild von 1970

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.